Vision

Unser Ziel ist es Räume zu schaffen, in denen Menschen zusammenkommen, miteinander agieren und kreativ werden, um gemeinsam zu einer positiven Gesellschaft zu wachsen.

Zivilgesellschaft in Sachsen stärken

Durch verschiedene Projekte in den Bereichen zivilgesellschaftlicher Forschung, Kulturpolitik und die Organisation von Kulturevents wollen wir eine positive Gesellschaftsorganisation schaffen, um das Gemeinschaftsgefühl der Menschen in Sachsen zu stärken. Die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements ist ein relevanter Teil einer demokratischen und offenen Gesellschaft!

Mit Hilfe der Förderung und der Entwicklung von kulturellen Freiräumen, können wir gemeinsam die Kultur als einen gestaltenden Ort des Lebens nutzen, (den Kultur bedeutet gleichzeitig Gesellschaft!)

Unser Ansatz ist die Forschung, Kunst und Kultur für alle Menschen erfahrbar zu machen und eine Begegnungsmöglichkeit zu schaffen. Durch partizipative Bereiche in unseren Projekten, möchten wir die Eigenbeteiligung und die individuelle Entwicklung der Menschen fördern. Wir sehen uns in der Rolle des Vermittlers zwischen Politik und Zivilgesellschaft und als Plattform für das künstlerische Gemeinwesen. 

Vielfalt in bürgerschaftlichem Engagement, Kunst und Kultur

Wir möchten eine Vielfalt an Kulturprojekten und kulturellen Angeboten schaffen. Diese beinhalten die Realisierung von Kreativität durch das Engagement diverser Kulturschaffender aus verschiedenen Kulturbereichen.
Mit gutem Beispiel wollen wir vorangehen und KünstlerInnen, sowie Kulturschaffende ein Gehör verschaffen, einen Raum zur selbstbestimmten Entfaltung bieten und eine positive Perspektive für die Zukunft aufweisen.

Zukunft

  • Zivilgesellschaftliche Forschung in und über Ostdeutschland stärken
  • im Zuge der Forschung Nachwuchsforscher*innen ausbilden
  • Netzwerke der Engagementförderung in Sachsen aufbauen
  • Fokus auf Verzahnung zwischen Zivilgesellschaft und Politik
  • Entwicklung neue Ansätze für Kunst und Kulturveranstaltungen
  • Konzeptionierung und Umsetzung von innovativen und nachhaltigen Projekten
  • Erhalt und Gestaltung der Chemnitzer Kultur
  • Förderung und Integration des künstlerischen und kulturellen Nachwuchses